Liebe Leser:innen,

wir möchten euch wie versprochen auf dem Laufenden halten, was die angefahrene Hundemama angeht. Wie ihr wisst, konnten ihre Welpen ja leider nicht gerettet werden.

Bis gestern wurde sie von den Tierärzten künstlich ernährt, da sie das Futter leider verweigerte und ziemlich teilnahmslos im Käfig lag.
Doch dann fing sie endlich an freiwillig zu fressen! 🙏

Natürlich ist sie noch schwach, wird aber weiterhin beobachtet und ist bestens versorgt. Wann sie die Tierklinik verlassen kann, lässt sich nicht genau sagen.
Tierschützerin Ioana wird anschließend ein Zuhause für sie suchen.

Das Wichtigste ist jetzt erstmal, dass sie wieder zu Kräften kommt. 😊

Vielen Dank für eure Unterstützung und Anteilnahme!